• Altkleidersammlung, Altkleidercontainer
  • Altkleidersammlung, Altkleidercontainer

Altkleidersammlung: Die AHE mit Ihren Partnern verrät Ihnen, was aus Ihrer Kleidung wird

  • Was wird aus Ihrer aussortierten Kleidung? Das ist eine wichtige Frage, denn gerade im Bereich der Sammlung und Verwertung von Altkleidern tauchen immer wieder Unternehmen auf, die ohne Genehmigung eine Altkleidersammlung durchführen. Was dann aus den alten Textilien wird, lässt sich nicht mehr nachvollziehen. Damit Sie sicher sein können, dass alles, was Sie in den Altkleidercontainern entsorgen, auch optimal verwertet wird, möchten wir von der AHE Sie darüber aufklären, welchen Weg Ihre Altkleider im Ennepe-Ruhr-Kreis nehmen.

Ihre Altkleidersammlung unterstützt gemeinnützige Projekte im Ennepe-Ruhr-Kreis

    • „Schwarze Schafe“, die sich mit einer ungenehmigten Altkleidersammlung zulasten der Allgemeinheit bereichern wollen, haben in einem einheitlichen System geprüfter Verwertung schlechte Karten. Warum? Der aus den Altkleidern erzielte Gewinn wird vollständig den karitativen Institutionen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis zugeführt. So bleibt Ihre Altkleiderspende als Geldspende in Ihrer Region und kann dort viel Gutes bewirken.

    Die finanziellen Mittel aus dem Gewinn der Altkleiderverwertung unterhalten heute eine Vielzahl von gemeinnützigen Projekten in Ihrer Umgebung. Und das ist doch ein guter Grund, weshalb Ihre abgetragene Kleidung nicht den Weg in den Abfalleimer nehmen, sondern im Altkleidercontainer gesammelt werden sollte.

450 Altkleidercontainer und geprüfte Verwerter: So kommt alles in gute Hände

    • Im Ennepe-Ruhr-Kreis sind etwa 450 Altkleidercontainer aufgestellt worden, die mindestens einmal wöchentlich geleert werden. Der Inhalt dieser Sammelbehälter geht ausschließlich an geprüfte Verwerter. Ihre Altkleider werden in mehr als 350 unterschiedliche Qualitäten und Arten sortiert. Je nach Sorte und Bedarf gelangt Ihre getragene Kleidung in Second-Hand-Shops, auf weltweite Märkte oder – im Falle nicht mehr tragfähiger Qualitäten – in die textile Weiterverarbeitung.

      ... in den Ennepe-Ruhr-Kreis

    Dank dieser Verwertungswege mit professionellen Partnern kann im Bereich der Altkleider nicht nur eine Wiederverwendungsquote von mehr als 90 Prozent ausgewiesen werden. Auch für den hundertprozentigen Rückfluss der Gewinne in den Ennepe-Ruhr-Kreis wird so Sorge getragen.

    Sie können sich also darauf verlassen, dass Ihre abgetragene Kleidung wirklich in guten Händen ist


AHE GmbH
Impressum/Disclaimer


    Downloads

    Für Sie als PDF bereitgestellt: Abfallfibel, Zertifikate, Broschüren und vieles mehr


    Karriere

    Wir suchen Sie: Ausbildungsberufe, Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten sowie offene Stellen


    Kontakt

    Sagen Sie uns die Meinung: Hier finden Sie Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme

© 2017 AHE GmbH