• Karriere und Ausbildung bei der AHE

  • Karriere und Ausbildung bei der AHE

Kauffrau/-mann für Büromanagement
Industriekauffrau/mann (m/w/d)

    • Kaufleute für Büromanagement übernehmen in Unternehmen Verwaltungs-, Assistenz- und Organisationsaufgaben: Sie erledigen den Schriftverkehr, erstellen Statistiken und Dokumentationen, pflegen Datenbanken, kaufen Materialien ein oder stellen Rechnungen aus. Neben kaufmännisch-administrativen Aufgaben werden sie mit Kundengesprächen oder der Organisation von Reisen und Besprechungen betraut. Während Ihrer dreijährigen Ausbildung erlernen Sie zudem Grundlagen des Personal- und Rechnungswesens.

      Bei der AHE bekommen angehende Kaufleute für Büromanagement Einblicke in alle Facetten Ihres Berufs - von der Abrechnung von Entsorgungsaufträgen bis hin zu Verhandlungsgesprächen mit gewerblichen oder privaten Kunden.

      Die Ausbildung erfordert einen mittleren Schulabschluss, sowie Flexibilität und Genauigkeit. Die AHE bietet jedes Jahr einem Jugendlichen einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau für Büromanagement an ebenso Ausbildungsplatz für die Ausbildung zur Industriekauffrau.

      Laura Bamberger ist Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement im 2. Lehrjahr. Das sagt Laura zu ihrer Ausbildung:

    So sieht mein Arbeitstag aus...

    Zurzeit helfe ich auf dem Betriebshof in Gevelsberg bei den Verwiegungen der LKW und PKW. Wenn Kunden etwas anliefern, ordne ich den Rest- bzw. wertstoffen den korrekten Abfallcode zu und erstelle eine Wiegekarte die das Brutto- und Nettogewicht ausweist. Bevor ich hierhin gekommen bin, war ich in der Personalabteilung. Dort habe ich Bewerbungen gesichtet und bei der Auswahl geholfen.

    Das macht mir am meisten Spaß…

    Am besten gefällt mir der Kontakt mit Menschen. Dadurch, dass ich nach ein paar Monaten die Abteilungen wechsel, lerne ich viele neue Leute kennen. Ich spreche aber auch viel mit Kunden oder Lieferanten. Gut gefällt mir auch das kollegiale Betriebsklima bei der AHE. Wir arbeiten Hand in Hand und das macht wirklich viel Spaß!

    Das hätte ich nicht erwartet…

    Dass man hier so schnell Verantwortung bekommt. In der Personalabteilung durfte ich bei der Auswahl geeigneter Kandidaten mitentscheiden. Ich habe anhand von Vorgaben eine Vorauswahl getroffen, Einstellungstests und Bewerbungsgespräche vorbereitet und war auch bei den Gesprächen mit dabei. Meine Meinung zählt hier genau so viel wie die aller anderen.

    Zur Berufsschule...

    Die Berufsschule besuche ich zwei Mal die Woche. Dort werden Fächer wie Büroprozesse, kaufmännische Steuerung und Kontrolle oder Textverarbeitung unterrichtet. Sport und Englisch gehört übrigens auch mit zum Berufsschulunterricht.

    Wie ich auf die AHE aufmerksam geworden bin…

    Die AHE kenne ich schon lange, mein Vater hat mir nur Gutes über das Unternehmen erzählt. Seitdem war mir klar, dass ich es hier probieren werde! Ich hatte zuvor schon mal ein Studium aufgenommen, mit Unterstützung der AHE kann ich dieses nun sogar zu Ende führen!

    Mein Tipp für dich…

    Gib Dir viel Mühe mit Deiner Bewerbung! Eine aussagekräftige Bewerbung bleibt den Personalern in Erinnerung und öffnet dir die Türen. Was zählt sind außerdem deine Fähigkeiten und deine Motivation. Wir freuen uns auf dich!

     

Haben auch Sie Interesse an einer Karriere & Ausbildung bei der AHE GmbH?

Wir suchen kompetente Mitarbeiter in den unterschiedlichsten Bereichen. Kontaktieren Sie uns jetzt unter bewerbung@ahe.de

Karriere & Ausbildung bei der AHE GmbH – unsere Vakanzen

Wir freuen uns auf Sie!

AHE GmbH
Impressum/DatenschutzhinweiseREMONDIS-Gruppe


    Downloads

    Für Sie als PDF bereitgestellt: Abfallfibel, Zertifikate, Broschüren und vieles mehr


    Karriere

    Wir suchen Sie: Ausbildungsberufe, Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten sowie offene Stellen


    Kontakt

    Sagen Sie uns die Meinung: Hier finden Sie Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme

© 2019 AHE GmbH